Video-Tutorials

Hier findet Ihr Video-Tutorials für Familien- und Ahnenforschung – für Einsteiger und für Fortgeschrittene

YouTube-Tutorials

von Doris Reuter
(Genealogie-Forum)

In dem rasanten Zeichentrickfilm erklärt Doris Reuter in nur etwas mehr als zwei Minuten, was Familienforschung ist, und warum Familienforscher*innen auf dem Weg durch die Generationen bis zu den “Erzahnenureltern” über 33,555 Millionen Vorfahren sammeln ( … müssen).

[Nach diesem Video kann jede*r “verstehen, warum Familienforscher nie fertig werden“.]

Korrekte Bezeichnungen: Ur-Urgroßeltern und frühere Voreltern

[2:16 min. (Zeichentrick); veröffentlicht von Doris REUTER am 06.06.2015 (16.781 Aufrufe bis Mitte Juli 2019)]

von
GeneaGuideGermany

Gründlich durchdacht und anschaulich haben die beiden „Freizeit-Genealogen“ Philipp und Gregor auf ihrem YouTube-Kanal GeneaGuideGermany ihr Wissen rund um das Thema Ahnenforschug in Deutschland präsentiert. Für die Videos kann man sogar englische Untertitel (> with English subtitles) einschalten – was deutschen Zuschauern zusätzlich die Gelegenheit  bietet, die englischen Fachbegriffe zu lernen.

Allerdings: Nach anfänglichem Eifer mit vier Video-Veröffentlichungen im Jahr 2016 und noch einem „Nachzügler“ im Oktober 2017 haben Philipp und Gregor keine neuen Videos zum Thema mehr bei YouTube eingestellt.

“In unserem ersten Video möchten wir euch kurz erklären, um welche Themen es auf unserem Kanal gehen wird und was ihr hier demnächst erwarten könnt.”

[2:05 min.; veröffentlicht am 25.03.2016 (bis Mitte Juli 2019 ca. 500 Aufrufe)]

“Der Einstieg in die Ahnenforschung erfolgt oftmals über Informationen, die man von den lebenden Verwandten bekommt. Hier erfahrt ihr, was es dabei zu beachten gibt.”

[3:48 min.; veröffentlicht am 08.04.2016 (bis Mitte Juli 2019 ca. 7 000 Aufrufe)]

“Alte Fotos und Dokumente sicher aufbewahren und für die Zukunft erhalten.”

[5:19 min.; veröffentlicht am 06.05.2016 (bis Mitte Juli 2019 ca. 2 000 Aufrufe)]

“Überblick zur Ahnenforschung mit Hilfe von Standesämtern und Kirchenbüchern.”

[5:19 min.; veröffentlicht am 10.07.2016 (bis Mitte Juli 2019 ca. 3 300 Aufrufe)]

“Welche verschiedenen Möglichkeiten es gibt, um eure genealogischen Daten darzustellen, erfahrt ihr in diesem Video”

[4:52 min.; veröffentlicht am 17.10.2017 (bis Mitte Juli 2019 ca. 1 000 Aufrufe)]

(Weitere Video-Tutorials zum Lesen und Erlernen von Sütterlin und Kurrent-Handschriften > im Bereich “Genealogie-Wissen”)

Aufrufe: 41

Empfehlen / Teilen
Don`t copy text!